Eine engagierte und lebendige Gemeinschaft von Jung bis Alt, das ist der Posaunenchor der Ev. Kirchengemeinde Lippstadt. Das gemeinsame Anliegen ist die Kirchenmusik, was sich nicht nur Chorälen zeigt, sondern auch in Musik aller Stilrichtungen, von Alter Musik bis zu Musik unserer Zeit im Pop und Jazz. Wer bereits ein Blechblasinstrument spielt und Interesse an der Mitwirkung im Posaunenchor hat, kann sich direkt an den Chorleiter Witold Baczkowski wenden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 02941-12456).

Wer nach längerer Pause wieder einsteigen möchte und vielleicht noch etwas Übung benötigt, ist in der Fortgeschrittenen-Gruppe herzlich willkommen. Von da aus kann man flexibel in den Großen Chor wechseln. Für Neuanfänger, ob alt oder jung startet im Februar 2020 wieder eine neue Anfängerausbildung in Zusammenarbeit mit der Conrad-Hansen-Musikschule. Leiterin der Gruppen ist Barbara Bartsch, Lehrerin an der Conrad-Hansen-Musikschule.

Teilnehmen können sowohl Kinder und Jugendliche ab ca. 8 Jahren, als auch Erwachsene. Der Unterricht findet am späten Donnerstagnachmittag im Gemeindehaus Brüderstraße 15 statt. Leihinstrumente können gestellt werden (solange der Vorrat reicht). Im Monatsbeitrag von 10,- € ist die Ausleihe der Instrumente und Noten enthalten.

Um die Neuen gleich in den Posaunenchor zu integrieren, gibt es schon im ersten Jahr besondere Auftritte, bei denen alle zusammen spielen können. Ziel der Anfängerausbildung ist natürlich die Mitwirkung im Posaunenchor. Weitere Infos und Anmeldung für Neuanfänger und Wiedereinsteiger gibt es bei Barbara Bartsch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 02941-95 16 203).

Zum Seitenanfang