von Dagmar Krok

ausstellung

Das Frauenwerk der Nordkirche hat eine beeindruckende Ausstellung aus Anlass des Reformationsjubiläums initiiert.
Beruflich und ehrenamtlich Engagierte haben Biografien von Frauen recherchiert, die in den vergangenen 500 Jahren durch ihr Handeln und Wirken im Gebiet der heutigen Nordkirche die Reformation befördert haben – im Sinne einer nicht endenden, immer weitergehenden Reformation. Dabei haben sie die spannende Erfahrung gemacht, dass, sobald die Aufmerksamkeit und Sinne geschärft waren, an vielen Orten Hinweise entdeckt wurden.

Material zur Ausstellung: http://www.frauenwerk.nordkirche.de/de/frauen_reformation.htm
Viele spannende Frauenbiografien: http://www.frauen-und-reformation.de/
Hörbuch „Frauen der Reformation“: http://www.evangelischefrauen-deutschland.de/images/stories/efid/Startseite/frauen der reformation_hoerbuch.de

 Dagmar Krok

Dagmar Krok

ist Diakonin und Sozialpädagogin
im Frauenwerk der Nordkirche

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Seitenanfang