Hannah Fricke Roger Bretthauer webFoto: Hannah Fricke und Kantor Roger Bretthauer

„30 Minuten Orgelmusik“ – so lautet der Titel der beliebten Konzertreihe der Evangelischen Kirchengemeinde Lippstadt, die in diesem Jahr bereits in den 22. Jahrgang geht.

Für 30 Minuten verwöhnen Gastmusikerinnen und Gastmusiker aus ganz Deutschland alle interessierten Besucher in der Marienkirche mit einem abwechslungsreichen Programm, bei dem die Königin der Instrumente im Mittelpunkt steht.

shalomDer Jugendtreff Shalom vergibt zum 1. September eine Stelle für Berufspraktikanten (m/w/d) . Während eines Jahres gibt es im Jugendtreff viel zu lernen und zu entdecken. Begleitet und angeleitet wird die Person von einem vielseitigen Team mit aktuell vier hauptamtlich Mitarbeitenden. Die Anstellung erfolgt befristet für ein Jahr in Vollzeit für 39 Wochenstunden.

rbretthauer 125„Klagelied“ – so lautet traditionell der Titel der Musik zur Sterbestunde Jesu, die jedes Jahr am Karfreitag um 15 Uhr in der Marienkirche erklingt. Als Solist ist in diesem Jahr am 19. April Kantor Roger Bretthauer an der Ott-/Schuke-Orgel zu hören. Den liturgischen Part übernehmen Vikarin Mathea Dieker und Pfarrer Dr. Roland Hosselmann.

Im Mittelpunkt steht die große Fantasie und Fuge g-Moll BWV 542 von Johann Sebastian Bach, eines der berühmtesten Werke des Barockmeisters und ein Meilenstein der Orgelliteratur.

imblick nr131 kl"Frühlingsgefühle" lautet der Titel der neuen Ausgabe des Gemeindebriefs. Mit Artikeln, Gastbeiträgen nähert sich Ausgabe dem Thema. Auch im Blick ist die Konfirmation 2019. Außerdem gibt es Informationen aus den Seelsorge- und anderen Arbeitsbereichen. Hier online lesen.

JohanneskircheGottesdienst vorbereiten, Glocken läuten, kleine Reparaturen – alles ein  Job für den Küster. Die Kirchengemeinde sucht aktuell eine Person für die Verstärkung des Küsterteams. Die Stelle an der Johanneskirche im Lippstädter Süden hat einen Umfang von 12 Wochenstunden.

Kennen Sie jemanden, der Interesse an einer verantwortungsvollen Aufgabe hat? Dann geben Sie ihm doch einen Hinweis auf die ausgeschriebene Stelle. Weitere Informationen finden Sie hier auf der Internetseite der Kirchengemeinde

lauefer webAm 17. Mai 2019 findet erneut der Lippstädter Altstadtlauf statt. Zum Firmenlauf über 5 Kilometer wird in diesem Jahr ein Team "Hass schadet der Seele" an den Start gehen. Das Aktionsbündnis ruft alle Laufbegeisterten auf, sich diesem anzuschließen und so ein Zeichen für ein friedliches Miteinander in Lippstadt zu setzen. Für den einheitlichen Auftritt des Teams sorgt das Sporthaus Intersport Arndt, das allen Teilnehmern des Teams ein Laufshirt zur Verfügung stellen wird.

Der flache 5 km Innenstadtkurs ist sind amtlich vermessen. Die Strecke ist flach, durchgehend asphaltiert und wird während des Laufes von THW und Helfern verkehrsfrei gehalten. Veranstalter des Laufes ist der LTV Lippstadt e. V. Die Anmeldung zum Lauf im Team  wird über das Aktionsbündnis durchgeführt. Die ermäßigte Teilnahmegebühr beträgt von 8 Euro pro Person.

 

Zum Seitenanfang