Menschenkette

Das Lippstädter Netzwerk für Frieden und Solidarität ruf zu einer Menschenkette auf. Unter dem Motto „Wir schützen unsere Stadt“ soll am Freitag, den 28. Januar, ab 16 Uhr, vom Rathausplatz aus eine Menschenkette mit Abstand rund um die historische Altstadt gebildet werden. Sie soll verbinden und nicht ausgrenzen und doch gleichzeitig deutlich machen, dass dem Demonstrationstourismus, den man am Montagabend in der Innenstadt erleben durfte (sehr viele auswärtige Autos) eine Absage erteilt wird.

valentinstag herzAm Valentinstag, 14. Februar, 19 Uhr,  lädt die Gemeinde zum „Gottesdienst für Liebende" ein. Für zahlreiche Paare ist dieser mittlerweile zu einem liebegewonnenen Ritual geworden. In diesem Jahr geht es um das Einpendeln des rechten Abstands zwischen Nähe und Distanz. „Wer zu eng steht, kann sich nicht mehr anschauen", so Pfarrerin Lilo Peters. Kostenlose Eintrittskarten für den Gottesdienst sind hier erhältlich: http://www.evangelisch-in-lippstadt.de/tickets

Titelbild im Blick"Wenn das Jahr sich rundet" lautet der Titel des neuen Gemeindebriefs und widmet sich dem Thema Zeit. Außerdem informiert der Gemeindebrief über die geplanten Angebote in der Advents- und Weihnachtszeit. Hier online lesen.

Immer freitags

Pünktlich zum Wochenende stellt der Arbeitsbereich "Vorne anfangen" kurze Impulse ins Internet, wie der christliche Glaube im Familienalltag in ganz unterschiedlicher Weise auftauchen kann. Wir laden Gott damit ein, in unserem Alltag dabei zu sein: www.vorne-anfangen.de

 

Zum Seitenanfang